Logo des Medienkompetenz-Blogs

Ein Kinderspiel? – Medienerziehung in der Kita

3. März 2020

Diesmal mit einem Gast: Anna Metzger vom Euregionalen Medienzentrum, das u.a. Kitas im Umgang mit neuen Medien unterstützt. Das Angebot für Erzieher*innen ist vielfältig und zielt ebenso darauf ab, das eigene Mediennutzungsverhalten zu reflektieren wie kreative Projekte mit den Kindern umsetzen zu können. Zudem werden erfolgreiche Medienprojekte in den regionalen Kitas auf der Website als Best Practice-Beispiele dokumentiert. Bei der Recherchearbeit dieses von langer Hand geplanten Projektes kamen neben den Praxisideen wichtige Informationen zur Medienwahrnehmung in der Kita heraus. Frau Metzger spricht über Erfolge, Widerstände und darüber, warum Kitas immer Medienbildung vermitteln.
Mehr Informationen zum Euregionalen Medienzentrum finden Sie hier: www.medienzentrum-aachen.de.

Oma-Gate im Hühnerstall

8. Januar 2020

Der WDR hat sich mit einer satirischen Version des Liedes “Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad” den digitalen Unmut einer lautstarken Minderheit zugezogen. Reichlich panisch folgten wortreiche Entschuldigungen und wurde das Video, in dem ein Dortmunder Kinderchor eine Oma als alte Umweltsau tituliert, aus dem Netz genommen. Wie konnte es zu diesem Oma-Gate kommen und was können wir daraus in Sachen Medienkompetenz lernen?

Medienkompetenz Podcast – Jahresrückblick 2019

17. Dezember 2019

Von Gerichtsentscheidungen über TikTok bis zur WHO – ein Schnelldurchgang durch 2019 mit Tiefgang.

Scroll Up